Naturparkschule

Auf dem Weg zur Naturparkschule

11. Juli 2018

Unterzeichnung der Vereinbarung

 

Der Naturpark Hirschwald und die Schule beabsichtigen eine Kooperation mit dem Ziel, Schülerinnen und Schülern nach den Kriterien einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) originale Natur-, Kultur- und Heimaterfahrungen in ihrem direkten Umfeld zu ermöglichen und Kenntnisse über den Naturpark zu vermitteln.

Folgende Punkte werden dabei berücksichtigt:

  1. Die Inhalte werden mit den gültigen Lehrplänen abgestimmt.
  2. Ein fachübergreifendes Arbeiten wird angestrebt.
  3. Der regonale Bezug zum Naturpark, der Region und ihrer Geschichte und Kultur sowie alle regionalen Besonderheiten werden als Basis für Lerninhalte genutzt.
  4. Kenntnisse über Natur und Landschaft im unmittelbaren Umfeld der Schule werden vermittelt.
  5. Lern- und Erfahrungsorte auch außerhalb der Schule werden mit einbezogen.
  6. Möglichst viele Aspekte einer Bildung für nachhaltige Entwicklung werden aufgegriffen.