Offene Ganztagsschule (OGS)

Die Mittags- und Hausaufgabenbetreuung umfasst:

  • Gemeinsam eingenommenes Mittagessen
    Das Mittagessen wird in der Klosterküche Ensdorf zubereitet.
  • Hausaufgabenbetreuung, Lernhilfe
    Auf eine gewissenhafte Erledigung der Hausaufgaben wird besonderer Wert gelegt. Die Zeit von 14.00 bis 15.00 Uhr ist von den Schülern zum Lernen zu nutzen, wobei die Betreuer bei Bedarf individuelle Hilfestellungen geben.
  • Vielfältige Freizeitangebote
    Nach Erledigung der Hausaufgaben gibt es viele Möglichkeiten zur Entspannung. Das Angebot umfasst sportliche Aktivitäten (zeitweise steht die Sporthalle zur Verfügung), Lesen, Malen, Basteln, Singen, Gemeinschaftsspiele verschiedener Art. So bietet die Nachmittagsbetreuung eine gute Gelegenheit, Mitschüler in lockerer Runde kennenzulernen. Dabei wird darauf geachtet, Kooperation, Rücksichtnahme und Verantwortungsbewusstsein der Kinder zu fördern. In Zusammenarbeit mit dem Kloster und der Umweltstation können auch spezielle Angebote genutzt werden.
Das Team der OGS bilden Herr Robert Reiner und Frau Claudia Probst.